Pflegerollstuhl online kaufen beim Fachversand

Es ist immer wieder traurig zu sehen, wie einst gesunde und fitte Menschen gepflegt werden müssen. Auch wenn wir an dieser Situation nichts ändern können, können wir dazu beitragen, dass pflegebedürftige Menschen auch in dieser schwierigen Situation so mobil bleiben, wie es nur geht. Oft hilft hier ein Pflegerollstuhl.

Mit einem Pflegerollstuhl helfen Sie Menschen, die schwer pflegebedürftig und in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind, und geben ihnen ein Stück weit Lebensqualität und Freude am Leben zurück. Und zu dieser Qualität gehören das Wohnen in den eigenen vier Wänden und die Möglichkeit, das Heim für Spaziergänge auch verlassen zu können. Gerade beim letzteren hilft ein Pflegerollstuhl.

Was Sie auch interessieren könnte

humativ_kategorie_1

SHOP

Bei uns finden Sie ausgewählte Produkte für Wundversorgung, Köperpflege und Mobilität.

humativ_kategorie_2

JOBS

Sind Sie Arbeitgeber und suchen Personal? Sind Sie Arbeitnehmer und suchen Sie einen Arbeitsplatz? Gerne sind wir Ihnen behilflich!

humativ_kategorie_3

SCHULUNGEN

Wir bieten Schulungen und Sprachkurse für die Pflegekräfte für die häusliche Pflege an.

humativ_kategorie_4

WUNDVERSORGUNG

Wir bieten Produkte zur modernen Wundbehandlung, bei klassischer Wundversorgung und bei der Behandlung schwerheilender Wunden.

humativ_kategorie_5

HYGIENE

Wir bieten ein umfassendes Sortiment für Desinfektion, Hygiene und Körperpflege.

serviertablett_alura

EINRICHTUNG

Wir bieten Betten für die Bereiche Gesundheit und Pflege. Unser Ziel ist, die Genesung der Menschen zu fördern und ihre Lebensqualität zu erhalten.

Das ist ein Pflegerollstuhl

Ein Pflegerollstuhl ist auch als „Multifunktionsrollstuhl“ bekannt. Er unterscheidet sich zu einem „normalen“ Rollstuhl in folgenden Punkten:

  • Er ist besser gepolstert.
  • Er ist schwerer.
  • Selbstständiges Fahren ist nicht möglich.

Der Pflegerollstuhl ist besser gepolstert, weil die Patienten sich oft nicht bewegen können und es daher besonders bequem haben müssen. Er ist wegen seiner Bauart auch schwerer und kann daher von den Patienten nicht selbstständig bewegt werden. Für das Fortbewegen braucht man entweder einen akkubetriebenen Motor oder jemanden, der ihn schiebt.

Daher eignet sich der Pflegerollstuhl auch nicht für jeden Menschen, der in seiner Mobilität eingeschränkt ist. Er ist für Patienten gedacht, die mindestens Pflegestufe drei haben. Das bedeutet, es muss eine schwere Beeinträchtigung der Selbständigkeit oder sonstiger Fähigkeiten vorliegen. Daher ist unter gewissen Voraussetzungen auch ein Zuschuss der Krankenkasse möglich. Für nähere Informationen dazu fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach.

Pflegerollstuhl von namhaften Premiumherstellern kaufen

Wir von Humativ lehnen den Begriff ab, dass ein Patient an einen Rollstuhl gefesselt ist. Denn das ist falsch und vermittelt nur eine falsche Vorstellung von der wahren Eigenschaft eines Rollstuhls. Ein Rollstuhl gibt den mobilitätseingeschränkten Menschen Freiheit zurück, denn sie sind mehr in ihren eigenen vier Wänden eingesperrt. Und ein Pflegerollstuhl gibt den betroffenen Menschen daher Lebensqualität, Freude am Leben und Teilhabe an der Gesellschaft zurück.

Damit ein Pflegerollstuhl auch all die Erwartungen erfüllt, die berechtigterweise in ihn gesetzt werden, muss er stabil gebaut sein. Darauf legen wir von Humativ sehr großen Wert und beziehen unsere Rollstühle ausschließlich von namhaften Premiumherstellern, die wegen ihrer Qualität weltweit nachgefragt werden. Dasselbe gilt übrigens auch für alle Produkte und Artikel, die Sie bei uns im Sortiment finden.

Pflegerollstuhl und mehr aus einer Hand

Unser Angebot hört nicht mit einem Pflegerollstuhl aus, sondern umfasst alles, was Sie für die Pflege von Patienten brauchen. So finden Sie bei uns auch:

Das sind nur einige Beispiele, die wir anbieten. Wir bieten nicht Artikel an, die die Pflege erleichtert, sondern wir vermitteln auch preiswerte und kompetente Pflegekräfte aus Osteuropa. Wenn Sie nicht die Zeit haben, Ihre Lieben selbst zu pflegen, vermitteln wir Ihnen gerne kompetente Pfleger. Sie müssen sich um nichts kümmern, denn wir kümmern uns um alles, inklusive einer Arbeitserlaubnis. Wenn Sie noch Fragen zu unseren Produkten oder zu der Vermittlung von Pflegekräften haben, dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort und beantworten alle Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit. Rufen Sie uns dazu einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail.

FAQ - Pflegerollstuhl

Ein Pflegerollstuhl ist auch als Multifunktionsrollstuhl bekannt. Er ist – im Gegensatz zu einem „normalen“ Rollstuhl – besser gepolstert, weil sich der Patient oft nicht bewegen kann und daher bequemer sitzen muss. Außerdem ist dieser Rollstuhl schwerer und ein selbstständiges Fahren ist oft nicht möglich. Der Rollstuhl muss entweder geschoben oder von einem Akku angetrieben werden.

Ja, die Krankenkasse gewährt einen Zuschuss für einen Pflegerollstuhl. Dazu muss aber ein anerkannter Pflegegrad vorhanden sein. Bitte erkundigen Sie sich für nähere Informationen und ob Sie Zuschuss berechtigt sind bei Ihrer Krankenkasse.

Ein Pflegerollstuhl eignet sich nicht für jeden Patienten, sondern nur für solche, die mindestens Pflegestufe drei haben. Hierzu muss die Selbständigkeit beim Patienten stark beeinträchtigt sein. Aus diesem Grund gewährt die Krankenkasse einen Zuschuss, um die Lebensqualität der Betroffenen zu steigern.

Um unsere Webseite optimal zu präsentieren, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.​.